Panasonic

Panasonic

ÜBER DIE FIRMA

Der Erfolg der Mission hängt von der Kontrolle der Situation ab

Ohne Frage sind unsere Militärangehörigen mit einigen der anspruchsvollsten Arbeitsumgebungen konfrontiert, die man sich vorstellen kann. Wir entwickeln die Werkzeuge und Ausrüstungen, mit denen sie verbunden, sicher und unter Kontrolle bleiben. Militärangehörige sind auf alles vorbereitet – so wie die robusten Geräte von Panasonic.

Für ein ständig in Bewegung befindliches Verteidigungspersonal müssen Sie innovative Wege finden, um Informationen schnell, sicher und zuverlässig auszutauschen. Aus diesem Grund haben wir robuste Laptops und Tablets entwickelt – und verbessern sie kontinuierlich -, die so gebaut sind, dass sie überall dort eingesetzt werden können, wo der Ruf der Pflicht es erfordert.

Knallhart, pfiffig

Verstaubte Konvois. Feuchte Umgebungen. Sechs-Fuß-Tropfen. Die Panasonic-Laptops und -Tabletts sind dank ihres militärischen Designs, der integrierten, versiegelten Kartenleser und des Gehäuses aus Magnesiumlegierung speziell dafür konzipiert, alles zu überstehen. Unsere Geräte sind für robuste Mobilität und maximale Betriebszeit ausgelegt und bieten dem US-Militär eine leistungsstarke mobile Computerlösung, auf die es sich verlassen kann.

Die robusten TOUGHBOOK®-Laptops und Handheld-Computer von Panasonic bieten eine Komplettlösung für diejenigen, die Tag für Tag in rauen Umgebungen arbeiten. Die TOUGHBOOK-Geräte sind speziell für diejenigen konzipiert, die sie benutzen, und sie verfügen über die Zuverlässigkeit, die für einen sicheren und erfolgreichen Betrieb erforderlich ist.ng und die Kosten für den Satellitenzugang

Konnektivitäts-Gateways

Unabhängig davon, ob Ihre Bedürfnisse taktischer oder kommerzieller Natur sind und in welcher Ecke der Welt Sie sich auch befinden, unsere vielfältigen und einzigartigen Connectivity-Gateway-Lösungen geben Ihnen die Werkzeuge an die Hand, um mit Überzeugung und Klarheit zu kommunizieren.

Funk über IP

Radio over IP (RoIP) hilft bei der Überbrückung der Lücke zwischen verschiedenen Funkgerätetypen, indem es ein einziges einheitliches Funksystem mit Push-to-Talk-Konnektivität aufbaut, unabhängig von der Funkmarke, Frequenz oder Technologie.

Die Lösungen von Cubic eignen sich für den Einsatz in einer Vielzahl von Märkten, darunter Notfalldienste, Energieerzeugung und Verteidigung, und bieten Konnektivität für Push-to-Talk-Funkgeräte mit IP- und Mobilfunknetzen.

Unsere unendlich erweiterbare Palette an Lösungen bietet Ihnen die Möglichkeit, eine breite Palette von älteren und modernen Push-to-Talk-Funkgeräten verschiedener Hersteller und Frequenzen an IP-Netzwerke einschließlich 4G LTE anzuschließen.

Funkkonnektivität mit einer Reihe führender Leitsysteme – Motorola WAVE, MutuaLink und VCOM -, die es den Funknutzern ermöglichen, problemlos eine Verbindung mit Festnetz- und Mobiltelefonen herzustellen.
Funkgeräte verschiedener Hersteller können lokal Teil eines einzigen Funksystems sein oder weltweit an entfernte Standorte übertragen werden, wodurch ein einheitliches Funknetz unabhängig von der Funkmarke, Frequenz oder Technologie lokal oder weltweit zur Verfügung steht.
Unterstützung für mehr Funktionalität über das Funkgerät, einschließlich Sprache (VoLTE), Push-to-Talk-Mobilfunkanwendungen, Live-Mapping, Video-Streaming und viele andere Dienste

Cubic Mission Solutions (CMS) bieten vernetzte Führungs-, Kontroll-, Kommunikations-, Computer-, Aufklärungs-, Überwachungs- und Aufklärungsfähigkeiten (C4ISR) für Verteidigungs-, Aufklärungs-, Sicherheits- und kommerzielle Missionen.

Die C4ISR-Lösungen von CMS bieten die Erfassung, Bewertung, Nutzung und Verbreitung von Informationen in einer sicheren, netzwerkzentrierten Umgebung. Das Engagement von CMS für kontinuierliche Innovation, das durch sechs Jahrzehnte Erfolg ermöglicht wurde, stellt sicher, dass unsere Kunden auf ihre nächste Mission vorbereitet sind.

CMS ist auf Hochgeschwindigkeits-Datenverbindungen spezialisiert, die Daten und Videos der Nachrichtendienste, Überwachung und Aufklärung (ISR) übertragen. Ihre Common Data Link (CDL)-Produkte werden vom Joint Interoperability Test Command auf die Einhaltung der CDL-Wellenformspezifikationen überprüft, was bedeutet, dass sie mit jedem CDL-Terminal interoperabel sind.

Die Datenlinks des CMS ermöglichen es jeder luftgestützten Plattform – ob bemannt oder unbemannt – mit anderen militärischen Einrichtungen in der Luft, auf See oder am Boden zu kommunizieren. Mit den Hochgeschwindigkeits-Video- und Datenübertragungen von CMS gewinnen die Kriegsjäger eine Informationsüberlegenheit gegenüber ihren Gegnern.

Credibility – Knowledge – Quality

Need more information? Contact us