TRX Systems demonstriert auf der AEWE 2020 GPS-unabhängige Ortungs- und Trackingtechnologie

TRX Systems demonstriert auf der AEWE 2020 GPS-unabhängige Ortungs- und Trackingtechnologie

TRXs NEON® mit GPS-unabhängigem Tracking wurde vom US-Verteidigungsministerium für die Teilnahme am Army Expeditionary Warrior Experiment (AEWE) in Fort Benning, GA, ausgewählt.

TRX NEON Gesichertes Positionierungssystem für abgesessene Kräfte

GREENBELT, Md. (PRWEB) 26. März 2020

TRX Systems, Entwickler der NEON® GPS-denied location technology, wurde für die Teilnahme an den 2020 Army Expeditionary Warrior Experiments (AEWE) ausgewählt, die vom U.S. Army Maneuver Battle Lab in Fort Benning, Georgia, veranstaltet wird. Auf der AEWE 2020 lieferte die TRX NEON-Anwendung gesicherte Positionsdaten für Soldaten, die in GPS-freien Gebieten operieren, wodurch das Lagebild verbessert, eine effektive Navigation unterstützt und die Sicherheit erhöht wurde.

AEWE 2020 ist die wichtigste Technologie- und Konzeptveranstaltung der US Army, die sich auf Truppen und kleine Einheiten konzentriert, die bis 2025 eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der zukünftigen Armee spielen werden. AEWE 2020 war eine Gelegenheit für TRX und andere ausgewählte Unternehmen, Technologien zu demonstrieren, die Soldaten in einer Mehrdomänen-Manöverumgebung effektiver machen werden.

Soldaten haben keinen Zugang zu zuverlässigen Positionsinformationen in Gebieten, in denen das GPS nicht funktioniert, was das Lagebild und die Navigationsfähigkeit eines Teams stark beeinträchtigt. NEON von TRX ist eine sichere PNT (Positioning, Navigation and Timing) -Technologie mit niedriger SWaP (Size, Weight and Power), die 3D-Positions- und Navigationsmöglichkeiten bietet, wenn die Satellitentechnologie nicht verfügbar oder unzuverlässig ist. Integriert mit dem Android Team Awareness Kit (ATAK) verbessert NEON das Situationsbewusstsein, wenn GPS aufgrund absichtlicher GPS-Interferenz oder natürlicher Signalblockade nicht verfügbar ist.

Auf der AEWE 2020 wurde der NEON-Ortungsdienst von TRX, der in Nett Warrior/ATAK integriert ist, auf Endnutzergeräten der Soldaten eingesetzt, während diese durch simulierte GPS-gestützte Außenbereiche und innerhalb von Gebäuden auf dem gesamten Gelände der McKenna Military Operations in Urban Terrain (MOUT) navigierten. NEON sorgte für eine sichere Position, während die Soldaten die Benutzerfreundlichkeit des Systems und die Auswirkungen auf das Situationsbewusstsein bewerteten.

“AEWE 2020 gab TRX ein „Stimme-des-Soldaten-Feedback“ über die NEON GPS-Denied-Technologie. Die in ATAK integrierte mobile NEON-Anwendung wurde entwickelt, um die Position der Soldaten sicher festzustellen, und AEWE war eine einzigartige Gelegenheit für eine Live-Validierung der Kämpfer”, sagte Jeff Kunst, Vizepräsident für Produkt- und Geschäftsentwicklung bei TRX Systems. “Die praktische Evaluierung und das sofortige Feedback von den Soldaten, die eine Vielzahl von Missionen durchführten, sind für die weitere Entwicklung der Roadmap von entscheidender Bedeutung und werden für alle von uns gelieferten GPS-unabhängigen Produkte verwendet werden”.

Über TRX-Systems
TRX Systems ist der Entwickler von NEON®, eine Lösung für die GPS-unabhängige Positionsbestimmung, die eine sichere Position und Kartierung dort ermöglicht, wo GPS nicht verfügbar oder unzuverlässig ist, einschließlich in Innenräumen, unter der Erde, in dichten städtischen Gebieten und dort, wo GPS gestört oder fehlerhaft ist. NEON liefert allgegenwärtige, kostengünstige, GPS-unabhängige Positionsbestimmung durch den Einsatz von fortschrittlicher Sensorfusion, Entfernungsmessung und patentierten dynamischen Kartierungsalgorithmen. Die NEON®-Ortungstechnologie bildet die Grundlage für eine Reihe kommerzieller Anwendungen, darunter NEON® Personnel Tracker und NEON® Signal Mapper. Neben der US-Armee wurde die Entwicklung der TRX-Software für die Ortung in Innenräumen von der National Science Foundation (NSF), der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), dem National Institute of Standards and Technology (NIST) und dem Department of Homeland Security (DHS) unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.trxsystems.com