TRX Systems erhält RCCTO-Vertrag der US-Armee

TRX Systems erhält RCCTO-Vertrag der US-Armee

Precision Technic Defence ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass unser Partner TRX den ersten Prototyping-Vertrag vom ersten Innovationstag des RCCTO der US Army erhält, einem Programm zur Unterstützung neuer Rapid-Prototyping-Prozesse und zur Beschleunigung der Verfügbarkeit neuer Technologien für Soldaten.

GREENBELT, MD. 23. JANUAR 2020

TRX Systems, Entwickler der NEON® GPS-denied location technology, wurde von der U.S. Army ausgewählt, um einen Prototyp eines taktischen elektronischen Kampfführungssets für abgesessene Soldaten zu liefern. Als erster Auftrag, der vom ersten Innovationstag des Army Rapid Capabilities and Critical Technologies Office (RCCTO) vergeben wurde, wird TRX Systems ein tragbares Kit liefern, das bei der Erkennung von elektronischen Störungen oder Spoofing Alarm schlägt und eine “Rückspul”-Navigationsfunktion bietet, um die wahrscheinliche aktuelle Position des Benutzers nach einer Störung oder einem Spoofing abzuschätzen. Nach erfolgreicher Demonstration des Prototyps kann die TRX-Lösung von der US Army für die Einsatzfähigkeit und die Integration mit anderen elektronischen Kampfführungssystemen eingeführt werden.

Der NEON®-Lokalisierungsdienst von TRX, die Grundlage der neuen, zu liefernden Prototyplösung, ist eine einfach zu verwendende und im abgesessenen Einsatz erprobte PNT-Technologie, die Positionsdaten für Tracking und Naviagtion liefert, wenn Satellitennavigation nicht verfügbar oder unzuverlässig ist. NEON® detektiert GPS-Interferenzen und liefert eine kontinuierliche Positionsbestimmung während solcher Ereignisse; NEON liefert auch die 3D-Positionen von Personen in Gebäuden, im Freien und unterirdisch. NEON bietet PNT-Absicherung mit kommerziellen Lösungen, die sich in gegenwärtige und zukünftige militärische Satellitensicherungs- und Ortungsfähigkeiten integrieren lassen.

“Um ihre Mission effektiv ausführen zu können, müssen die Soldaten ein klares Verständnis der Umgebung haben, in der sie operieren”, sagte Carol Politi, Präsidentin und CEO von TRX Systems. “Die EW-Kits bieten eine einfach zu bedienende und in Echtzeit durchgeführte Bewertung der GPS-Integrität für den Soldaten, die in bestehende militärische Anwendungen und Systeme integriert ist.